Das Universum der GayStorys

Herzlich Willkommen bei den GayStorys von Stephano. Hier findest du Gay Romance mit einem Schuss Erotik, viel Leidenschaft und vor allem schwule Literatur aus erster Hand. Los geht´s!

Stephano ist bekannt aus:

Artikel vom Juni 2022 lesen.


Der Autor

Unter dem Pseudonym Stephano schreibe ich GayStorys. Und das mit Herzblut. Denn ich habe lange Zeit gute Bücher mit schwulen Protagonisten sehr vermisst. Natürlich gibt es seit ein paar Jahren immer mehr Bücher, in denen schwule Männer im Fokus stehen, doch ich habe mir zum Ziel gesetzt, ein Universum an Figuren und Geschichten in die Welt zu bringen, mit denen die Leser.innen mitfiebern.

Die GayStorys sind alle inhaltlich miteinander verbunden, Nebenfiguren der einen Geschichte werden zu Hauptfiguren der nächsten Geschichte und auf diese Weise macht es Spaß, den Charakteren zu folgen und sie plötzlich in einer neuen Geschichte wiederzuentdecken.

Ich selbst habe mich während des Abiturs als schwul geoutet und hätte mir damals Bücher gewünscht, die mich in meinem Prozess begleiten. Doch die gab es nicht oder ich habe sie nicht gefunden. Das mag daran liegen, dass ich am Rand einer eher kleinen Großstadt aufgewachsen bin und ich wenig Vorbilder hatte. Vielleicht war ich aber auch auf dem schwulen Auge noch blind und habe die Bücher nicht gesehen.

Also erschaffe ich diese Bücher, die ich damals so dringend gebraucht hätte, eben einfach selbst. Und das fühlt sich verdammt gut an.

Heute lebe ich mit meinem Mann in Köln und könnte mir kein besseres Leben, denn als Autor und verheirateter Mann vorstellen.


Die GayStorys von Stephano

Seit Ende 2021 veröffentliche ich nach und nach die Geschichten rund um Tom und Joschi, Julian und Cem. Und es werden immer mehr. Mittlerweile gibt es vier Romane, einen Kurzroman und eine exklusive Kurzgeschichte. Du kannst die Bücher alle unabhängig voneinander lesen, denn die Geschichten sind so aufgebaut, dass man sie einzeln lesen kann. Aber wenn du mehr Spaß haben willst, dann fang vorne an und lass dich überraschen, wie sich die Figuren weiterentwickeln und welche Abgründe sich für sie auftun. Hier gehts zur Übersicht über die bereits publizierten Bücher:


Leser.innenmeinung

Das sagt eine Leserin zum aktuellen Roman: „Ich mochte dieses Buch daher ganz besonders, weil Stephano gezeigt hat, wie es wirklich ist. Das eben nicht alle Menschen aus Kulturen, in denen Homosexualität noch ein „Tabu“ Thema ist, so denken und das sogar innerhalb einer Familie untereinander Vorurteile herrschen, die es allen Parteien erschweren. 😅😢
Ich glaube, dieses Buch ist unglaublich wichtig für alle diejenigen, die befürchten, nicht von ihren Familien akzeptiert zu werden. Natürlich gibt diese Geschichte einem keine Garantie, aber den Beweis, dass niemand allein sein muss und es immer Menschen geben wird, die zu einem stehen. Ich persönlich wünsche jeder Person da draußen, genau diese Menschen zu finden, die einem den Mut und die Sicherheit geben, dass es okay ist, man selbst zu sein!!!“


Meine unter Klarnamen publizierten Bücher sind bekannt aus:


Exklusive Kurzgeschichte gratis!

Hier bekommst du eine exklusive Kurzgeschichte aus dem Universum der GayStorys gratis zum Download!


Der GayBlog

Natürlich schreibe nicht nur ich schwule Geschichten. Mittlerweile gibt es immer mehr Autor.innen, die sich queeren Themen zuwenden. In meinem Blog widme ich mich Klassikern der schwulen Literatur, erzähle euch von meinen Leseerfahrungen mit queerer Gegenwartsliteratur und lasse darüber hinaus andere Autor.innen zu Wort kommen.