Das Universum der GayStorys

Schwule Bücher mit Tiefgang

Du suchst anspruchsvolle queere Literatur? Perfekt! Hier findest du Gay Romance mit einem Schuss Erotik, viel Leidenschaft und vor allem schwule Literatur aus erster Hand. Los geht´s!

Kostenlose prickelnde Novelle lesen?

„Danke dem Autor Stephano für diese ereignisreiche, toll geschriebene und einfühlsame Gay-Story.“


Der Autor ist bekannt aus


Der Autor

Unter dem Pseudonym Stephano schreibe ich GayStorys. Und das mit Herzblut. Denn ich habe lange Zeit gute Bücher mit schwulen Protagonisten sehr vermisst. Natürlich gibt es seit ein paar Jahren immer mehr Bücher, in denen schwule Männer im Fokus stehen, doch ich habe mir zum Ziel gesetzt, ein Universum an Figuren und Geschichten in die Welt zu bringen, mit denen die Leser.innen mitfiebern.

Alle GayStorys sind inhaltlich miteinander verbunden, Nebenfiguren der einen Geschichte werden zu Hauptfiguren der nächsten Geschichte und auf diese Weise macht es Spaß, den Charakteren und deren Entwicklung zu folgen und sie plötzlich in einer neuen Geschichte wiederzuentdecken.

Ich selbst habe mich während des Abiturs als schwul geoutet und hätte mir damals Bücher gewünscht, die mich in meinem Prozess begleiten. Ich hätte so gerne mehr über das Thema erfahren und sogar positive Vorbilder an meiner Seite gehabt.

Weil ich in meiner Jugend keine Literatur gefunden habe, erschaffe ich diese Bücher, die ich damals so dringend gebraucht hätte, einfach selbst. Für Menschen im Outing, für bereits Geoutete und all diejenigen, die einfach gerne gute Storys lesen. Und das fühlt sich verdammt gut an.

Heute lebe ich mit meinem Mann in Köln und könnte mir kein besseres Leben vorstellen.


Stephano im Interview

Ich war im Podcast Erfolgreich schreiben zu Gast und habe Anja Niekerken über meine Arbeit Rede und Antwort gestanden.


Die GayLetters

Wenn du mehr Details zum Hintergrund meiner Geschichten und meinem Leben als Autor erfahren möchtest, mehr zum Thema Gay-Literatur und anderem, melde dich jetzt zu meinen spannenden GayLetters an! Als Dank für deine Anmeldung erhältst du eine erotisch prickelnde Novelle!

Anmeldung klappt nicht? Dann schick mir eine Mail: post@stephano.eu

Warum freuen sich meine Leser.innen über die GayLetters?

  • Weil sie kostenlos eine prickelnde Novelle bekommen.
  • Weil sie persönliche Buchempfehlungen bekommen.
  • Weil sie über spannende Hintergründe informiert werden.
  • Weil sie sofort von den aktuellsten Neuerscheinungen erfahren.
  • Weil sie an Vorableserunden und Verlosungen teilnehmen können.

Hier kannst du das erste Kapitel der Novelle lesen:

„Fünf Sterne Plus, weil Stephano mich durch seine tolle Wortwahl, die Dialoge und erotischen Momente begeistert hat.“


Die GayStorys von Stephano

Seit Ende 2021 veröffentliche ich nach und nach die Geschichten rund um Tom und Joschi, Julian und Cem. Und es werden immer mehr. Mittlerweile gibt es vier Romane, einen Kurzroman und eine exklusive Kurzgeschichte. Obwohl die Bücher zusammenhängen, ist jedes Buch für sich eine eigene Geschichte, die man auch ohne den Hintergrund der anderen Bücher genießen kann. Aber wenn du mehr Spaß haben willst, dann fang vorne an und lass dich überraschen, wie sich die Figuren weiterentwickeln und welche Abgründe sich für sie auftun. Wenn du mit den Helden meiner Geschichten mitfiebern willst: Hier gehts zur Übersicht über die bereits publizierten Bücher.


Die Meinung der Leser.innen

Tim F. : „Ich mochte dieses Buch ganz besonders, weil Stephano gezeigt hat, wie es wirklich ist. Dass eben nicht alle Menschen aus Kulturen, in denen Homosexualität noch ein Tabuthema ist, so denken und das sogar innerhalb einer Familie untereinander Vorurteile herrschen, die es allen Parteien erschweren.“

Martina G.: „NEUSTARTEN hat mir wirklich sehr gut gefallen und ist toll geschrieben! Es liest sich so locker, leicht und flüssig! Die Geschichte wirkt sehr realistisch und ungeschönt, denn es geht nicht immer nur rosig zu in den GayStorys – wie das Leben halt so spielt!“

Guido B: „Ich glaube, dieses Buch ist unglaublich wichtig für alle diejenigen, die befürchten, nicht von ihren Familien akzeptiert zu werden. Natürlich gibt diese Geschichte einem keine Garantie, aber den Beweis, dass niemand allein sein muss und es immer Menschen geben wird, die zu einem stehen.“

Tina S.: „Die Geschichte ist wieder flüssig geschrieben, mit Humor, der richtigen Portion Erotik, ein Familiendrama, vielen Tränen und alles was pupertierende Jugendliche und junge Erwachsene sonst noch so tun.“


Prickelnde Novelle für Null Euro!

David lebt seit kurzem in einem Dorf in Süddeutschland. Bei einem Weinfest lernt er den attraktiven Alexander kennen, der ihm den Hof seiner Familie zeigt und ihn in die Scheune lockt. Als Alexander die Hüllen fallen lässt, findet David das Leben hier auf dem Land plötzlich ganz spannend.

David ist eine zentrale Figure der dritten GayStory. Du wirst ihm also begegnen, wenn du die anderen Romane liest.

Diese Novelle bekommst du nur auf dieser Website!

Trag dich in meine GayLetters ein und schnapp dir die exklusive Novelle aus dem Universum der GayStorys!

Anmeldung klappt nicht? Dann schick mir eine Mail: post@stephano.eu


Der GayBlog

Natürlich schreibe nicht nur ich schwule Geschichten. Mittlerweile gibt es immer mehr Autor.innen, die sich queeren Themen zuwenden. In meinem Blog widme ich mich Klassikern der schwulen Literatur, erzähle euch von meinen Leseerfahrungen mit queerer Gegenwartsliteratur und lasse darüber hinaus andere Autor.innen zu Wort kommen. Außerdem erscheint dort kapitelweise mein neuester Roman für euch!