GayBlog

Ein Blog über aktuelle und historische queere Literatur.

  • Die Optimisten
    Rebecca Makkai: Die Optimisten Um dieses Buch bin ich nun lange herumgeschlichen, weil ich mich mit der Thematik nicht auseinandersetzen wollte. Es geht um die AIDS-Krise in den 1980er-Jahren und ich habe immer befürchtet, dass der Roman mich zu sehr […]
  • Adrian Schönknecht
    Schreibst du unter Pseudonym? Und wenn ja: Warum? Mein Pseudonym klingt viel schöner als meinen Realname. Außerdem schreibe ich Erotik, von daher finde ich ein Pseudonym sinnvoll. Wo lebst du oder wo würdest du gerne leben? Ich lebe zusammen mit […]
  • Mr. Parnassus
    T. J. Klune: Mr. Parnassus´ Heim für magisch Begabte In den vergangenen Wochen habe ich das Buch von T. J. Klune schon oft bei Instagram gesehen, bis ich es mir letzte Woche endlich ausgeliehen habe. (Am Rande: Das ist eine […]
  • Lili B. Wilms
    Schreibst du unter Pseudonym? Und wenn ja: Warum? Ja, Lili ist ein geschlossenes Pseudonym. Ich will mein Privat-, Hauptberufs- und Autorinnenleben so weit wie möglich trennen. Wo lebst du oder wo würdest du gerne leben? Oh! Das ist eine schwierige […]
  • Frühe Erotik
    Aristophanes/Ralf König. Lysistrata. Ich bin mir nicht mehr sicher, wie alt ich war, als ich in einer Inszenierung von Aristophanes´ LYSISTRATA in meiner Schule mitgespielt habe. Vermutlich dreizehn oder vierzehn. Ich wollte halt Theater spielen und es gab nur diese […]
  • Der Blog wächst
    Du bist Autor.in und hast Lust, dich und deine Bücher auf meinem Blog vorzustellen? Dann schreib mir eine Nachricht an info@stephano.eu
  • Meine Anfänge
    Klaus Mann. Der fromme Tanz. Mit diesem Buch verbindet mich emotional sehr viel. Viel zu lange hatte ich im Grunde gar keinen Überblick über schwule Literatur. Ich hatte hier und da mal etwas gelesen, aber das Meiste war eher schlecht […]

Lust auf eine exklusive Geschichte gratis? Na dann los!